Wirklichkeiten

Alice Berg

Wirklichkeiten

Alzheimer - Ein Roman
Ein altes Ehepaar verbringt ein paar Tage in Paris. Nicht zum ersten Mal, doch bei dieser Reise wirft irgendetwas Sand ins Getriebe. Wieder zurück in Wien häufen sich die unerklärlichen Vorkommnisse und jeder schiebt die Schuld dafür auf den anderen. Auch die Tochter ist ratlos. Sie hat mit eigenen Problemen zu kämpfen und gerät bei den Erklärungsversuchen für das merkwürdige Verhalten ihrer Eltern in eine Sackgasse. Als endlich klar wird, dass einer der beiden an einer Demenz erkrankt ist, hat sich das Leben aller Beteiligten bereits stark verändert. Skurril und absurd wirken die Handlungen des erkrankten Menschen, aber aus seiner Perspektive betrachtet sind sie logisch. Ebenso logisch wie jene seiner gesunden Mitmenschen. Es kommt eben immer auf den Blickwinkel an …Eine Geschichte, die sowohl zum Schmunzeln wie zum Nachdenken anregt und gleichzeitig das Verständnis für diese Krankheit wecken will.
Format: 13,5 x 21,5 cm
Seitenanzahl: 360
ISBN: 978-3-85040-418-1
Erscheinungsdatum: 01.02.2012
EUR 21,90 als Buch