Zur schulischen Inklusion nach Hirnverletzung

Carsten Rensinghoff

Zur schulischen Inklusion nach Hirnverletzung

Teil I: Medizinische und neuropsychologischeAspekte aus der Betroffenenperspektive
Der Reader zur schulischen Inklusion nach Hirnverletzung liefert die medizinischen und neuropsychologischen Aspekte eines hirntraumatischen Ereignisses aus erster Hand. Als Experte in eigener Sache, der über eine erlebte Kompetenz als schwer Hirnverletzter verfügt, gibt der Autor fundiert und lehrreich Auskunft über die Folgen einer schweren Hirnverletzung, die in eine effektive Beratungsarbeit für den schulischen Kontext mündet.
Format: 12 x 19 cm
Seitenanzahl: 142
ISBN: 978-3-7103-1403-2
Erscheinungsdatum: 25.03.2014
EUR 16,90 als Buch