Die Auflösung der Form

F. Moser

Die Auflösung der Form

in Kunst, Wissenschaft und Religion
Das Ende der Neuzeit, des materialistisch-kapitalistischen Zeitalters ist offensichtlich in der derzeitigen gesellschaftlichen Situation zu sehen. Kunst, Wissenschaft und Religion weisen auf ein neues ganzheitliches Paradigma hin, dass die Zukunft der Menschheit über die kommenden tausende von Jahren bestimmen wird.
Format: 12 x 19 cm
Seitenanzahl: 380
ISBN: 978-3-7103-2815-2
Erscheinungsdatum: 18.07.2016
EUR 24,40 als Buch