Von Alaun bis Zitronensäure

Adolf Eser

Von Alaun bis Zitronensäure

Ein Streifzug durch die Geschichte
Ein Insider erzählt, wie schon im Mittelalter, am Rande der Dübener Heide, unweit von Bitterfeld, mit der Gewinnung von Alaun das chemische Gewerbe betrieben wurde und die Chemie nach Bitterfeld kam. Seit dem Beginn der Industriezeitalters entstand dank fleißiger und kreativer Menschen, die epochale Erfindungen, wie das PVC, Aluminium- und Magnesiumlegierungen, Ionenaustauscher, Farbstoffe und den ersten Farbfilm hervorbrachten, in Konkurrenz zu den Chemieriesen an Rhein und Main einer der ältesten deutschen Chemiestandorte in Deutschland.Es war diese Konkurrenz, die ihn nach 1990 zur Bedeutungslosigkeit verurteilte.
Format: 13,5 x 21,5 cm
Seitenanzahl: 508
ISBN: 978-3-7103-1847-4
Erscheinungsdatum: 14.10.2015
EUR 29,90 als Buch