Von der Segregation über Integration zur Inklusion

Johanna Robeck

Von der Segregation über Integration zur Inklusion

aus psychologisch-pädagogischer Sicht
Die Inklusionspädagogik soll ab sofort in allen EU-Ländern durch die verbindliche Aufforderung der UNESCO umgesetzt werden! Zum Verstehen der weitreichenden Dimensionen dieses Auftrages werden vergleichend die Modelle der Segregation, Integration und Inklusion anhand ihrer historischen Entwicklung und ihrer Umsetzbarkeit dargestellt. Es ist erstaunlich, wie grundlegend unterschiedlich jeweils das Verständnis von Individualität in der Pädagogik und Gesellschaft ist.
Format: 13,5 x 21,5 cm
Seitenanzahl: 390
ISBN: 978-3-85040-379-5
Erscheinungsdatum: 16.02.2012
EUR 21,90 als Buch