Die Welt als Gottes Wille und Vorstellung

Heinz-Theo Frings

Die Welt als Gottes Wille und Vorstellung

- ontologische Betrachtungen
Scheingegensätze erzeugen ein falsches Bild, wir tappen in Fallen des Daseins und belasten ungewollt unser Leben. Philosophie und Psychologie können mithilfe der Theorie des Enneagramms durch eine neue Denkweise einen Weg hinaus aus diesem Dilemma zeigen.
Format: 12 x 19 cm
Seitenanzahl: 322
ISBN: 978-3-7103-4608-8
Erscheinungsdatum: 06.02.2020
EUR 20,90 als Buch