Der letzte goldene Apfel

Maksut Sari

Der letzte goldene Apfel

Wien 1683
Der Roman beschreibt fiktive Schicksale im Krieg und Wettstreit der Religionen, Entführung, Versklavung, Umerziehung, wobei Liebe und Hass nicht zu kurz kommen. Angefangen 20 Jahren vor, während und nach der II. Türkenbelagerung Wiens im Jahre 1683.
Format: 13,5 x 21,5 cm
Seitenanzahl: 760
ISBN: 978-3-7103-5400-7
Erscheinungsdatum: 02.06.2022
EUR 39,90 als Buch